Ranking der 20 meist genannten PolitikerInnen zwischen 07.10.2019 und 14.10.2019

Ranking der 20 meist genannten PolitikerInnen zwischen 07.10.2019 und 14.10.2019

Platzierung Name Anzahl der Nennungen Trendentwicklung
1 Sebastian Kurz (ÖVP) 6869 gleichbleibend
2 Heinz-Christian Strache (FPÖ) 3149 gleichbleibend
3 Alexander Van der Bellen (unabhängig) 2320 aufsteigend
4 Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) 2088 absteigend
5 Werner Kogler (GRÜNE) 1992 absteigend
6 Philippa Strache (FPÖ) 1716 aufsteigend
7 Norbert Hofer (FPÖ) 1386 absteigend
8 Herbert Kickl (FPÖ) 943 absteigend
9 Gerald Loacker (NEOS) 918 neu im Ranking
10 Rudolf Silvan (SPÖ) 831 neu im Ranking
11 Michel Reimon (GRÜNE) 772 aufsteigend
12 Beate Meinl-Reisinger (NEOS) 717 absteigend
13 Christoph Chorherr (GRÜNE) 617 aufsteigend
14 Markus Wallner (ÖVP) 487 neu im Ranking
15 Andreas Schieder (SPÖ) 478 neu im Ranking
16 Peter Kolba (JETZT) 389 neu im Ranking
17 Claudia Angela Gamon (NEOS) 367 neu im Ranking
18 Christian Deutsch (SPÖ) 349 absteigend
19 Harald Stefan (FPÖ) 313 neu im Ranking
20 Michael Ludwig (SPÖ) 305 neu im Ranking

Du willst mehr erfahren?

Als Premium-User siehst du jeden Treffer im Detail. Neugierig geworden? Dann registriere dich jetzt und du weißt immer Bescheid, wer was über wen, wann und wo geschrieben hat

Jetzt anmelden

Der Politbarometer im Einsatz

Diese Beispiele zeigen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Politbarometer. Kannst du auch davon profitieren?

Du bis PolitikerIn?

Du bist politisch aktiv und möchtest die Menschen von deiner Vision überzeugen. Da hilft es zu wissen worüber im Netz gesprochen wird. Wie rücken die Anderen ihre SpitzenkandidatInnen ins beste Licht? Worüber redet die Konkurrenz? Wie schaffen sie es auf ihre Themen aufmerksam zu machen? Der Politbarometer sagt es dir!

Du bist PressesprecherIn oder arbeitest in einer PR-Agentur?

Du durchforstest täglich alle möglichen Presseaussendungen. Du bist öfter im OTS-Manager als auf Facebook und weißt genau welcher deiner Themen auf Nachrichtenportalen stattfinden. Aber was davon schafft es auch auf Social Media für Gesprächsstoff zu sorgen? Welche Themen beschäftigen Österreich auf Facebook, Twitter und Blogs? Der Politbarometer sagt es dir!

Du bist auf Social Media zuhause?

Du hast alle wichtigen Seiten abonniert, damit du immer am Laufenden bleibst. Was posten die Anderen? Wie schaffen sie es ihre Agenda unter die Leute zu bringen und wie reagiert die Community darauf? Du möchtest wissen worüber das Netz redet? Welche Themen und Inhalte bleiben hängen und emotionalisieren? Der Politbarometer sagt es dir!

Du studierst?

In deinem Studium beschäftigst du dich mit politischen Theorien und AkteurInnen. Du möchtest die verstaubten Bücher aber auch mal zur Seite legen und einen Blick in das aktuelle politische Geschehen werfen? Du brauchst Input für deine wissenschaftlichen Arbeiten? Der Politbarometer greift dir unter die Arme.